02.04.2013

Nach achtjähriger Tätigkeit als Richter beim Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg, davon vier Jahre als abgeordneter Praktiker im Hochschuldienst bei der Universität Konstanz, kehrt Dr. Christian Heckel als Vorsitzender Richter an das Verwaltungsgericht Sigmaringen zurück. Zu Beginn des Monats übernahm er die Leitung der im wesentlichen für das Hochschulzulassungsrecht zuständigen 6. Kammer des Gerichts. Sein Vorgänger Dr. Jürgen Keppler war Ende Februar in den Ruhestand getreten.

Mit Christian Heckel wird ein vielseitiger, bereits in zahlreichen juristischen Bereichen erfolgreich tätig gewesener Richter Vorsitzender einer Kammer. Seine richterliche Laufbahn begann er nach dem Abitur in Tübingen und dem Studium der evangelischen Theologie und der Rechtswissenschaften in Tübingen, Göttingen und Bonn 1990 am Verwaltungsgericht Karlsruhe. Von dort kam er nach einer eineinhalbjährigen Abordnung an das Landratsamt Tübingen 1993 zum Verwaltungsgericht Sigmaringen. 1994 wurde er für drei Jahre als Referatsleiter an das Justizministerium Baden-Württemberg abgeordnet. Ebenfalls 1994 wurde Christian Heckel mit einer Dissertation zu den Grundlagen der Kirchengemeinschaft in der Evangelischen Kirche in Deutschland an der Universität Erlangen-Nürnberg zum Dr. jur. promoviert. Nach seiner ersten Rückkehr an das Verwaltungsgericht im Jahr 1997 folgte 1999 eine Abordnung an den Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg in Mannheim, an die sich fünf weitere Richterjahre beim Verwaltungsgericht Sigmaringen anschlossen. Im Jahr 2005 wurde er zum Richter am Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg ernannt. Der mit einer Rechtsanwältin verheiratete Vater dreier Söhne ist seit vielen Jahren im Nebenamt auch Prüfer im Ersten juristischen (Staats-) Examen. Von 2006-2012 stand er zudem als Landesvorsitzender des Vereins der Verwaltungsrichterinnen und Verwaltungsrichter Baden-Württemberg an der Spitze des größten Berufsverbands der Verwaltungsrichter im Land. Seit 2003 ist er schließlich ehrenamtliches Mitglied der württembergischen evangelischen Landessynode, seit mehreren Jahren dort Vorsitzender des Rechtsausschusses. (Bi.)