Bitte füllen Sie untenstehendes Formular online aus oder drucken Sie den Arbeitgeberfragebogen als pdf aus.

  1. Firmierung
  2. *
  3. *
  4. *
  5. Branche
  6. Größe
  7. Kollektives
  8. Rechtsschutz
  9. Arbeitnehmer
  10. Kündigung
  11. Hinweise

    Schließlich bitten wir um Unterzeichnung der anliegenden beiden Vollmachten, die wir ggf. benötigen, um Ihre Ansprüche durchzusetzen. Sollten Sie weitere Anwaltsschreiben, Schreiben des Arbeitnehmers, Schreiben eines Arbeitsgerichts oder Ähnliches erhalten, so senden Sie diese bitte unverzüglich in Kopie an uns. Abschließend weisen wir darauf hin, dass nach § 12a ArbGG die Kostenerstattung in arbeitsgerichtlichen Auseinandersetzungen der 1. Instanz grundsätzlich ausgeschlossen ist. Dies bedeutet, dass Sie unabhängig vom Ausgang des Verfahrens, also auch wenn Sie gewinnen sollten, die Kosten des von Ihnen beauftragten Rechtsanwalts selbst zu tragen haben, soweit keine Rechtsschutzversicherung für diese Kosten aufkommt.