Die Anwaltskanzlei Bunzel und Friedrich geht auf die 1976 gegründete Kanzlei Bunzel zurück und hat sich in über 35 Jahren einen ausgezeichneten Ruf erworben. Im Verwaltungsrecht hat sie sich innerhalb der letzten Jahre über den Stuttgarter Raum hinaus etabliert. Der Ansatz ausschließlich private Interessen gegenüber Behörden zu vertreten, stellt ein Novum in der anwaltlichen Verwaltungsrechtspraxis dar und zeichnet sich auch für die Bearbeitung auswärtiger Mandate verantwortlich. Dabei konnte als Kooperationspartner für den norddeutschen Raum die Kanzlei Unger gewonnen werden, die zu den führenden Kanzleien im Prüfungsrecht zählt und ebenfalls ausschließlich Interessen Privater vertritt.

„Der Jurist, der nicht mehr ist als ein Jurist, ist ein arm Ding.“ -Martin Luther-
Die Kanzlei steht nicht nur für juristische Qualität, sondern fühlt sich auch christlichen Werten verpflichtet.

Sie verfügt darüber hinaus über ein europäisches Netzwerk und arbeitet eng mit Kanzleien in Norwegen und Spanien zusammen. Europarechtliche Vorgaben werden auch bei fehlender Auslandsberührung mit einbezogen.

Hier nehmen Sie Kontakt auf.