taxi konkurrent uber kommt nicht nach stuttgart verkehr stuttgarter taxi zentrale wehrt sich erfolgreich gegen uber einigung vor landgericht stuttgart taxi zentrale bremst uber-aus verkehr stuttgarter taxi zentrale wehrt sich erfolgreich gegen uber uber kommt nicht nach stuttgart Uber kommt nicht nach Stuttgart Stuttgarter Taxi Zentrale wehrt sich erfolgreich gegen Uber

Der Rechtsanwalt ist zwar kein Kaufmann, gemein hat er mit diesem aber das unternehmerische Anpreisen seiner Leistungen. Nicht jeder Fall wird gewonnen, schon gar nicht wenn man im Verwaltungsrecht die Erfolgsquoten betrachtet. So hat das Verwaltungsgericht Stuttgart in seiner Pressekonferenz vom 23. April 2013 bekanntgegeben, dass die Erfolgsquote aller Hauptverfahren im Jahr 2012 7,0 % betrug, in Eilverfahren 10,8 %. Niederlagen gehören damit zum täglichen Geschäft wie auch Erfolge. Sie dürfen für den Mandanten jedoch niemals überraschend sein, das ist der Anspruch. Gleichwohl haben auch solche Verfahren die Arbeit bestimmt und sollen deshalb bei öffentlicher Aufmerksamkeit neben den Erfolgen hier genannt werden.

Lesen Sie hier das Experteninterview mit Fachanwalt Tobias Friedrich betreffend schulrechtlicher Fragestellungen aus der Stuttgarter Zeitung von 24.08.2016.

Rechtsanwalt Tobias Friedrich hat erfolgreich beim VG Stuttgart durch Vergleich vom 27.04.2016 die berufliche Fortentwicklung eines in Stuttgart bekannten Abschleppunternehmens erwirkt, dem das Land Baden-Württemberg die Erteilung von Ausnahmegenehmigungen verweigert hatte.

schtbRechtsanwalt Tobias Friedrich hat den Deutschen Evangelischen Kirchentag in Stuttgart umfassend in zahlreichen Angelegenheiten juristisch beraten. Unter anderem war Gegenstand der Beratung die im Zeitungsartikel vom 16.12.2014 dargestellte Problematik.

schtbRechtsanwalt Tobias Friedrich vertrat erfolgreich am 30.04.2015 vor dem Landgericht Stuttgart die Interessen der Taxi Auto Zentrale Stuttgart gegenüber dem internationalen Unternehmen Uber und erreichte, dass Uber seine rechtswidrigen Personenbeförderungsdienste, im Gegensatz zu anderen Städten, gar nicht erst im Stuttgarter Raum anbieten durfte. Lesen Sie hier die deutschlandweite Berichterstattung:
SWR, FOCUS, FAZ, ZEIT, N24, WELT und N-TV.
Hier sehen Sie die Fernsehberichterstattung

schtbLesen Sie hier einen Artikel der Augsburger Allgemeine vom 28.02.2015. Rechtsanwalt Tobias Friedrich hatte zugunsten eines angehenden Schlossermeisters bereits zum zweiten Mal erfolgreich die Aufhebung einer Meisterprüfungsentscheidung beim Verwaltungsgericht Augsburg erstritten.

schtbLesen Sie hier einen Artikel der Südwest Presse vom 03.12.2014. Rechtsanwalt Tobias Friedrich vertrat die Eigentümerinteressen in einem baulichen Entwicklungsgebiet.

schtbLesen Sie hier einen Artikel der Stuttgarter Zeitung vom 05.11.2014 über eine Straßenvollsperrung von der über 80 Gewerbetreibende betroffen werden sollten und die im Zuge des gerichtlichen Eilverfahrens zwar verzögert, jedoch letztendlich nicht verhindert werden konnte. Ein politisches Signal konnte dennoch gesetzt werden.

Hören Sie hier einen kurzen Ausschnitt eines Interviews mit Rechtsanwalt Tobias Friedrich des Radiosenders DIE NEUE 107.7, aufgenommen am 11.10.2013. Thema: Veränderungssperre.

DIE NEUE 107.7-Interview

schtbLesen Sie hier einen Artikel des Schwäbischen Tagesblattes über ein von Rechtsanwalt Tobias Friedrich durchgeführtes Eilverfahren, der die Zulassung eines großen Festzeltes zum Cannstatter Volksfest 2013 behandelt.

STNLesen Sie hier einen Artikel der Stuttgarter Nachrichten vom 11.03.2013.
Herr Rechtsanwalt Bunzel verteidigte in dem anliegenden Fall im April 2013 erfolgreich einen Wahlkampfhelfer, welcher sich dem Vorwurf der Unterschlagung ausgesetzt sah und erzielte einen Freispruch.

Lesen Sie hier einen Artikel der Bildzeitung vom 07.06.2012. Dieser Fall beherrschte in Sachsen-Anhalt die Berichterstattung, als sich ein Naturschützer mit dem Umweltamt konfrontiert sah.
Rechtsanwalt Tobias Friedrich erreichte, dass das Tier beim Halter verbleiben konnte.

Hören Sie hier einen Mitschnitt des Interviews mit Rechtsanwalt Tobias Friedrich in Radio Antenne 1, aufgenommen am 25.08.2011. Thema: Automatenvideotheken.

Teil 1: Antenne1-Interview-1

Teil 2: Antenne1-Interview-2

Lesen Sie hier einen Artikel der Heilbronner Stimme vom 04. Oktober 2011 Dieser behandelt das Brackenheimer Millionenprojekt Weinzeit im Schloss. Das Vorhaben sah ursprünglich zwei Entwürfe vor, wobei ein Entwurf die Interessen von Anwohnern erheblich verletzt hätte. Rechtsanwalt Tobias Friedrich vertrat frühzeitig diese Interessen. Dieser für die Nachbarschaft nachteilige, aber von der Gemeinde bis zum Schluss favorisierte Entwurf, musste schließlich von der Gemeinde fallen gelassen werden.

Gegenstand des Artikels der Ludwigsburger Kreiszeitung vom 14. November 2011 ist die Sanierung der Ludwigsburger Innenstadt. Rechtsanwalt Tobias Friedrich hatte vor dem Verwaltungsgericht Stuttgart gegen die Stadt auf Sanierung der Eberhardstraße geklagt. Ein Tag vor mündlicher Verhandlung hatte die Stadt die Sanierung schließlich angekündigt, nachdem sie sich zuvor jahrelang gegen eine Sanierung ausgesprochen hatte.